Zahnärztin Dr. med. dent. Ulrike Sipeer-Cameron

Lebenslauf

  • 1977 – 1983 – Studium der Zahnheilkunde an Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn(D)
  • 1983 – Staatsexamen an Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn(D)
  • 1986 – Promotion Zahnmedizin/Dr.med.dent. an Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität
  • Seit 1986 – fortlaufend tätig als selbstständige Zahnärztin in Leonberg(D), München(D), Starnberg(D), Campione d’Italia(I)
  • 2001 – Zertifikat für Anwendung Lachgas/Sedierung in Zusammenarbeit mit Universität Amsterdam(NL) an Privater Fortbildungsakademie für Kinderzahnheilkunde    München(D)
  • 2002 – 2004 – DGZMK Curriculum für Kinderzahnheilkunde mit Zertifizierung an Universität Erlangen/Prof. Krämer(D)
  • Mai 2014 – IFZI in Nürnberg(D) – Zertifikat für Implantologie
  • Ab Februar 2015 – Mitarbeit im Zahnarzt Team Luzern,  Kinderzahnheilkunde,  Angstpatienten, Endodontie, konservierende Zahnheilkunde, Zahnersatz
  • 2016 – 2018 – Mitarbeit im Zahnarzt Team Augsburg, Dr. A. Brandl, KZHK, Angstpatienten, Endodontie,  konservierende Zahnheilkunde, Zahnersatz, CMD
  • Seit Okt. 2018 – Zahnärztin im DentaDox MVZ München Olympiapark, Connollystr. 4, Dr. G. Heigis
  • Seit Okt. 2018 – Leitende Zahnärztin im DentaDox MVZ  München Ost, Riem, Willy-Brandt-Platz 6

Mitgliedschaften

DGZMK-Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Düsseldorf(D), EAPD Europäische Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde in London(GB)

Fremdsprachen

Italienisch, Französisch, Englisch, Spanisch